Sprungziele

Informationen zu Straßen- und Wegesperrungen

  • Verkehr
  • Bauen

Informationen zu den derzeit aktuellen Straßen- und Wegesperrungen

Folgende Wege sind aufgrund der Wintersperre nicht mehr begehbar:

  • Der Steg am Iselerkar auf dem Schmuggler Pfad ist abgebaut. Die Stelle ist aber bis auf Weiteres (je nach Schneeverhältnissen) noch passierbar.
  • Die Seilgänge in Richtung Imberger Horn sind abgebaut.
  • Der Hirschbachtobel ab dem Kellerwandweg ist gesperrt. Die Brücke wird ausgeflogen.

 

B 308 - Unterführung/Haltestellen Hennenmühle

Im Auftrag des Staatlichen Bauamtes Kempten wird die Brücke (Unterführung) „Hennenmühle“ saniert. Hierzu ist eine Vollsperrung der Unterführung sowie der beiden Haltestellen in dem Bereich erforderlich. Der Verkehr auf der B 308 wird mit einer Ampel halbseitig an der Baustelle geregelt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang November. Demnächst wird auch für die Sonthofer Straße eine halbseitige Verkehrssperrung folgen wegen Arbeiten an der Stützmauer zur Unterführung. Hier ist im Hinblick auf den geplanten Radweg entlang der Sonthofer Straße auch eine Aufhöhung der Mauer notwendig.

Der Markt Bad Hindelang und die ausführenden Firmen danken für Ihr Verständnis.

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.