Bad Hindelang PLUS BÜRGER

Für Bürger und Zweitwohnungsbesitzer.

Immer wieder wurde der Wunsch nach einem adäquaten PLUS-Angebot auch für Bürger und Zweitwohnungsbesitzer in Bad Hindelang laut. Seit der Wintersaison 2014/15 ist es nun soweit – mit „Bad Hindelang PLUS BÜRGER“ werden die Leistungen von Bad Hindelang PLUS in Form von Kaufpaketen gebündelt und so auch für Einheimische und Zweitwohnungsbesitzer erlebbar gemacht.

Bad Hindelang PLUS BÜRGER wird seit der Wintersaison 2021/22 in 4 verschiedenen Paketen angeboten:
„MOBIL“, „MOBIL/BERG“, „MOBIL/BERG/BADEN“ und „MOBIL/BERG/BADEN/SKI“. Wie die Namensgebung der Pakete bereits verrät, bauen die Pakete inhaltlich aufeinander auf, so dass das „nächsthöhere“ Paket auch immer alle Leistungen des vorhergehenden Paketes beinhaltet.

Der Gültigkeitszeitraum von Bad Hindelang PLUS BÜRGER beginnt immer am 01. Dezember und endet zum 30. November des Folgejahres. Die Pakete sind somit jeweils 12 Monate gültig und müssen dann für das Folgejahr neu erworben und aufgebucht werden.

Der detaillierte Leistungsumfang der Pakete sowie alle weiteren wichtigen Informationen können dem Informationsblatt entnommen werden.

Noch ein Hinweis:
Im Zuge der Corona-Pandemie kann es bei einzelnen Leistungspartnern weiterhin zu Zugangsbeschränkungen kommen. Bitte beachten Sie, dass Leistungspartner - auch in Zusammenhang mit der Nutzung von Bad Hindelang PLUS BÜRGER - teilweise auf die sogenannte 2G-Regel ("Zutritt nur für Geimpfte und Genesene") setzen. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf eines BÜRGER-Paketes selbständig über die geltenden Regelungen der Leistungspartner. Eine Rückgabe aus diesem Grund ist nicht möglich.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.